Aktuelle News

29.07.2016

Die Bildergalerie wurde mit dem Fotoshooting "G-Bärchen vom Steinerberg" ergänzt. Ein herzliches Dankeschön an Julia Delbos (www.monkeyjolie-photography.com) für die tollen Bilder. 

Ansehen

Labradorzucht mit Herzblut

Wir sind eine Familienzucht im Herzen der Schweiz, umgeben von Bergen, Wiesen und Wäldern. Wir züchten braune und schwarze Labrador Retriever nach den Standards der Fédération Cynologique Internationale (FCI) und der Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft (SKG). Unsere Zuchthündin wurde vom Retriever Club Schweiz (RCS) zur Zucht zugelassen. Unsere Zuchtstätte richten wir liebevoll und in Handarbeit nach den Bedürfnissen der Welpen ein. So wachsen die Hunde in Haus und Garten zusammen mit Katzen, Schildkröten und unseren eigenen Kindern auf.

Im Spiel-Parcour
Früh übt sich auf dem Wackelteller
Alles wird ausprobiert

Wir züchten sogenannte „dual purpose“ Labrador Retriever (engl. für beide Zwecke). Was versteht man darunter genau? Zum einen steht für uns das Wesen unserer Hunde im Vordergrund: der Hund soll wesensstark sein – das heisst, der Hund bewegt sich sicher im Alltag und ist umgänglich mit Mensch und Tier. Dennoch besitzt er die Nervenstärke und die Arbeitsfreude, an jagdlichen Prüfungen teilzunehmen und den Schuss als normal zu betrachten.

Zum anderen steht ganz klar die Gesundheit unserer Hunde im Mittelpunkt: ein guter Körperbau und Winkelung des Körpers ist genauso wichtig wie ein nicht allzu schweres Körpergewicht, damit der Labrador Retriever mit seinem Elan und „will to please“ tatkräftig an unserem Leben teilhaben kann. Der „dual purpose“ Labrador Retriever vereint somit die Show- und Arbeitslinie in sich und ist deshalb ein nicht allzu massiger, aber dennoch aktiver Labrador mit einem guten Trieb und Arbeitswillen.

Dark Dixie of Eleven Creek

Nebst der sorgfältigen Auswahl der Elterntiere liegt uns eine optimale Prägung der Welpen sehr am Herzen. Wir sind bemüht, sie umfassend mit verschiedensten Gegenständen, Geräuschen und Situationen bekannt zu machen und so optimal auf ihr weiteres Leben vorzubereiten. Denn, den wesensstarken Charakter und den spielerischen „Humor“ des Labrador Retrievers möchten wir in unseren Hunden beibehalten.

Die Welpen werden ab der 10. Lebenswoche geimpft, gechipt und mehrmals entwurmt an ihre neuen Besitzer abgegeben. Alle Hunde erhalten zudem einen SKG-FCI-Stammbaum. Mit Rat und Tat stehen wir unseren Hunden und ihren Besitzern ein Leben lang zur Seite.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, so setzen Sie sich unverbindlich mit uns in Kontakt.

Iris und Urs Steiner

Ebony of Three Castaneas

Anmerkung zum Schluss: Gemäss Tierschutzverordnung sind Hundehalter, die in der Schweiz wohnhaft sind, verpflichtet den SKN (Sachkundenachweis) zu absolvieren. Dieser umfasst einen Theoriekurs, sowie ein praktisches Training.
www.blv.admin.ch

Iris & Urs Steiner
Gupfenriedweg 3
CH-6416 Steinerberg


+41 41 811 70 40
iris-s@bluewin.ch


© Of Three Castaneas
Powered by: www.osus.ch